Qualitätsingenieur Automotive (m/w/d) - Bereich Logistikprozesse

Einsatzort: München

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.
Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Kristin Schneider
(Tel.: +49 841 65703-506).

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von weltweit anfallenden Regressansprüchen gegenüber Spediteuren und Lieferanten
  • Entwicklung und Optimierung der Prozesse zur Abwicklung von verursachergerechten Regressansprüchen
  • Erstellung von Prognosen und Analysen von Gewährleistungskosten
  • Pflege und Optimierung von Stammdaten

     

Über uns:

MVI PROPLANT steht innerhalb der MVI Group für Produktions- und Logistikprojekte, die von der Fabrik- und Fertigungsplanung über die Betriebsmittelentwicklung bis hin zu höchst effizienten Produktions-Informationssystemen reichen.

Als Generalplaner konzipieren und optimieren wir Fabriken ebenso wie Fertigungsprozesse in der weltweiten Mobilitätsindustrie entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Von der Frühphase der Produktentstehung über die Einführung neuer Produktionsverfahren bis hin zum Serienanlauf verfolgen wir das Ziel der Entstehung einer schlanken, kostengünstigen und zuverlässigen Produktion.

So passen Sie zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Speditions- und Transportlogistik oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung in dem Bereich Regressführung oder der kaufmännischen Abwicklung von (Gewährleistungs-) Vorgängen gegenüber Lieferanten und Speditionen
  • Verständnis für technische Zusammenhänge und erste Erfahrung im Projektmanagement
  • IT-Kenntnisse (Anwendungssicherheit und Programmierfähigkeit in MS-Office, Erfahrung in SAP)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende (inter-)nationale Projekte in interdisziplinären Teams für namhafte Kunden
  • Persönliche und fachliche Weiterbildung z.B. in der eigenen MVI Business Academy
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem beständigen, innovativen mittelständischen Unternehmen
  • Flache Hierarchien – Offene Gesprächskultur – Ausgeprägter Teamgeist
  • Attraktive Gratifikationen, vermögenswirksame Leistungen und zusätzliche Benefits